Wer die Verantwortung für die IT-Sicherheit trägt, sollte nicht ins Schwimmen kommen. Wachsende Ansprüche und verändernde Geschäftsanforderungen stellen traditionelle Sicherheitsmodelle in Frage. Die zunehmende Komplexität der IT-Landschaft und die damit einhergehenden Vergrösserung der Angriffsfläche erfordern neue Kontrollen.

IT-Captains, die wissen, woher der Wind weht. Und wohin.

Chief Information Security Officers (CISO) tragen die Verantwortung für die Informationssicherheit des Unternehmens. Zu ihren Aufgaben zählen die Bewertung und Behandlung von Sicherheits-Risiken, die Beratung von Management und IT, die Etablierung von Richtlinien, die Beurteilung von Konzepten und Führung bei der Umsetzung von Projekten.

Die zunehmende Komplexität der Materie, der ausgetrocknete Personalmarkt und straffe Budgets machen die Besetzung einer CISO-Stelle nicht einfach. Mit ähnlichen Hindernissen kämpfen übrigens auch CISOs, die nach Unterstützung für sich oder ihr Team suchen.

Mit «CISO as a Service» profitieren Unternehmen von einem bedarfsgerechten Zugang zu ausgebildeten und sturmerprobten Cybersecurity-Experten und -Managern. Dies ermöglicht, die entsprechenden Expertise an ausgewiesene Fachkräfte zu delegieren, während sich das Unternehmen auf das Kerngeschäft konzentriert.

Bedarfsgerechter Service

Obschon die meisten Unternehmen vor denselben Herausforderung bei der Besetzung einer entsprechenden Rolle stehen, so sind die Bedürfnisse und Ansprüche doch meist sehr individuell. Ob Vollzeitjob, Teilzeitjob oder punktuelle Unterstützung, ob Interims-Management, Projektsupport oder die Auslagerung bestimmter Tasks, etwa IT Risk Management: ensec richtet das Mandat gerne nach den spezifischen Bedürfnissen von Unternehmen.

Aus Sicht des Business

Unternehmen tun gut daran, einen CISO an Bord zu holen.

Jeder CEO wünscht sich maximale IT-Sicherheit für sein Unternehmen. Aber längst nicht jedes Management ist bereit, die personellen Voraus­setzungen dafür mit einer CISO-Vollzeitstelle zu schaffen. Diesem Umstand trägt unser CISO as a Service Rechnung. Unternehmen können bei ensec erfahrene CISOs im Mandatsverhältnis beiziehen. Wir legen Wert darauf, bei unseren CISO Mandaten möglichst kundennah zu arbeiten. Unsere Experten agieren fokussiert und zielführend – sie stellen im Hintergrund sicher, dass die Firmen IT gegen Attacken gewappnet ist und sich das Management in Ruhe um das Tagesgeschäft kümmern kann.

Dürfen wir Ihnen persönlich Argumente für ensec liefern? Kontaktieren Sie uns.

Oder rufen Sie uns an:

+41 44 711 11 44