IT Security Architektur

Eine adäquate Security Architektur  sorgt  für  Klarheit  bei  der  Implementierung von  Sicherheitslösungen  und  der operativen Umsetzung der  definierten  Strategie. Wir unterstützten unsere Kunden sowohl bei der Analyse bestehender Architekturen wie auch bei der Optimierung und Neudefinition.

Die IT Security Industrie beantwortet immer ausgefeiltere Angriffe auf die IT Infrastruktur mit mehr Funktionalität und neuen Komponenten. Hier die richtigen Lösungen passend auf die individuellen Kundenanforderungen zu finden, bedarf tiefes Knowhow und eine umfassende Marktübersicht. Die aktuellen Entwicklungen der Hersteller gehen Richtung verknüpfte IT Security Systeme, Integration in Automatisierung sowie Analyse von Kommunikations- und Systemdaten. Tätigt ein Unternehmen jetzt eine Investition in IT Security Komponenten, soll diese zukunftssicher sein und in die Umgebung passen. Eine definierte IT Security Architektur bildet die Grundlage dies zu erreichen.

Die IT Security Architektur liefert die Antwort auf die folgenden Fragen:

  • Gegen welche Bedrohungen will man sich schützen?

  • Welche Technologie setzt man gegen die Bedrohung ein?

  • Wo wird die Technologie im Netz platziert?

  • Können Management und Logdaten konsolidiert werden?

  • Wer betreibt die Technologie?

Hot Topics

​DXL

Wie bringe ich meine Systeme dazu miteinander zu sprechen?

Ransomware

Lassen Sie sich nicht erpressen!

Wir unterstützen Sie

  • Erarbeiten des passenden Schutzbedarfs

  • Analyse der bestehenden IT Security Umgebung

  • Erarbeiten der IT Security Architektur

  • Umsetzen der IT Security Architektur